Pferdegestuetzte Therapie

Angebot

Therapeutisches Reiten

Das Therapeutische Reiten ist ein ganzheitlicher Ansatz, der Körper, Geist und Seele anspricht. Im Gegensatz zum Heilpädagogischen Reiten basiert er mehrheitlich auf einem medizinischen Hintergrund. Dabei wird das Therapeutische Reiten als begleitendes Therapieverfahren eingesetzt, um die Selbstheilungskräfte des Kindes zu aktivieren und zu unterstützen.

Heilpädagogisches Reiten

Im Heilpädagogischen Reiten wird das Kind im Umgang mit dem Pferd ganzheitlich angesprochen: körperlich, emotional, geistig und sozial. Das Wesentliche beim Heilpädagogischen Reiten ist das Aufbauen einer Beziehung zum Pferd. Durch Beobachten und Pflegen des Tieres, beim gemeinsamen „Vorwärtsgehen“ und Aufgaben meistern, wie auch beim Sich-tragen-lassen auf dem Pferderücken entsteht eine emotionale Bindung. Es steht nicht das Reiten lernen im Vordergrund, sondern die positiven Erlebnisse im Kontakt zum Pferd.

LOGOPÄDISCHE UNTERSTÜTZUNG UND SPEZIFISCHE SPRACHFÖRDERUNG

Während meiner langjährigen Tätigkeit als Logopädin habe ich immer wieder die Erfahrung gemacht, dass nur dann wirkliche Fortschritte möglich sind, wenn mit dem Kind ganzheitlich gearbeitet werden kann. Die Arbeit mit dem Pferd bietet hierzu ideale Voraussetzungen, da Sprachtherapie und Sprachförderung mit sinn-haften Erfahrungen verknüpft werden, alles findet im Handeln und in Bewegung statt.

Team / Hof / Galerie

Team

Erfahre mehr über mich und mein Pferd

Hof und Infrastruktur

Erfahre mehr über den Hof

Galerie

Hier gehts zum meiner Galerie

Kontakt:

Clea Ebnöther

Alte Leutwilerstr. 5

5706 Boniswil

079/ 201 89 04

clealea@hotmail.com